Ihre Blüten öffnen sich einmal im Jahr, für eine Nacht. Daher wird die „Selenicereus“ umgangssprachlich auch „Königin der Nacht“ genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.